spiele-schmal

Spielmodus "T-Party"

Kombinationswettbewerb: Tichu | Tongiaki | Top Race | TransAmerica |TurnIt

Durchführung: JanBln / ArcEnCiel

  • Im Laufe des Turnieres spielt jeder Teilnehmer:
    • eine Runde Tichu (option turnier, drawseat) zu viert (50\')
    • zwei Runden TA (option drawseat) zu viert (50\')
    • zwei Runden TopRace (option drawseat, faircards) zu zweit (50\')
    • eine Runden Tongiaki (option drawseat) zu zweit (40' )
    • zwei Runden TurnIt (option drawseat, set 1 - bzw. gegenseitiges Einvernehmen) zu zweit (50\')

     

  • Die Gegner werden derart ausgelost, dass in den 4er Runden keiner gegen einen anderen 2x spielt und in den 2er Runden ebenfalls. Es kann aber passieren, dass man in dne 2er Runden auf jemanden trifft, den man schon in einer 4er Runde als Gegner hatte. Der Spielplan steht vor Turnierbeginn fest und es werden nur die Plätze verlost, so dass das Neuzusammenfinden der Runden schnell gehen sollte, da sie schon feststehen. Gewertet wird jedes Spiel über das gesamte Teilnehmerfeld betrachtet nur mit den erreichten Punkten und nicht mit der Plazierung.Bei Tichu, Tongiaki sind die erreichten Punkte, die in der einen Runde, bei den anderen Spielen die Summe der beiden einzelnen Runden. Der Spieler mit den meisten Punkten in einem Spiel über das gesamte Teilnehmerfeld betrachtet erhält für dieses 1000 Punkte, der mit den wenigsten 0. Alle anderen verteilen sich linear dazwischen nach der Formel Punktzahl = 1000 * (erreichte Punkte - minimale Punkte) / (maximale Punkte - minimale Punkte).
  • Die Spielreihenfolge:
    TurnIt, Transamerika, TopRace, Tongiaki, Tichu