spiele-schmal
Spielmodus Kardinal & König

Durchführung: Robina

  • Es wird eine Vorrunde, eine Zwischenrunde und eine Finalrunde gespielt.
  • In der Vorrunde werden in Abhängigkeit von der genauen Spielerzahl vier Spiele zu dritt bzw. zu viert durchgeführt;
    es werdne möglichst viele Spiele zu dritt ausgetragen. Die Wertung erfolgt nach der "Siedler-DM-Wertung", d. h.:
    • spielen 3 Spieler bekommt der Sieger 5 Platzierungspunkte, der zweite 3 und der letzte 1 Punkt
    • spielen 4 Spieler bekommt der Sieger 5 Platzierungspunkte, der zweite 3, der Vorletzte 2 Punkte und der letzte 1 Punkt

     

  • Bei 40 oder weniger Teilnehmern qualifizieren sich die besten 18 Spieler, für die Zwischenrunde, ab 41 Teilnehmer
    die besten 27. Die Reihenfolge der Platzierungen ergibt sich zunächst aus den Platzierungspunken. Bei Gleichstand
    zählen die erzielten Punkte, wobei die Punkte aus den 4er-Spielen mit 4/3 multipliziert werden. Die Gruppen bilden
    sich wie folgt (Zahlen = Platz)

    18 Teilnehmer in der Zwischenrunde:

    • Gruppe 1: 1 - 4 - 5 - 8 - 9 - 12 - 13 - 16 - 17
    • Gruppe 2: 2 - 3 - 6 - 7 - 10 - 11 - 14 - 15 - 18

27 Teilnehmer in der Zwischenrunde:

    • Gruppe 1: 1 - 6 - 7 - 12 - 13 - 18 - 19 - 24 - 25
    • Gruppe 2: 2 - 5 - 8 - 11 - 14 - 17 - 20 - 23 - 26
    • Gruppe 2: 3 - 4 - 9 - 10 - 15 - 16 - 21 - 22 - 27

     

  • In der Zwischenrunde werden vier Spiele durchgeführt, dabei trifft jeder Spieler auf jeden Mitspieler seiner
    Gruppe. Bei 18 Teilnehmer erreichen die besten 4 jeder Gruppe und der bessere Fünfte die Finalrunde. Bei 27
    Teilnehmern erreichen die besten drei jeder Gruppe die Finalrunde. Die Wertung entspricht der Wertung aus der
    Vorrunde.
  • Das Finale wird im selben Modus und mit derselben Wertung wie die Zwischenrunde durchgeführt.